Cycling for Joints

Logo_Radltour_Basel-Muenchen

Liebe Kollegen, AGA-Mitglieder und Freunde,

als arthroskopisch-tätige Ärzte haben wir das Wissen und die Fähigkeiten, Menschen beweglich und damit fit und gesund zu halten. Mit der „Cycling for Joints“- Aktion möchte die AGA ihre Mitglieder aufrufen, mit einem aktiven Beitrag die Bedeutung von Sport und Bewegung für eine gesunde Lebensführung aufzuzeigen.

Wir werden das Feuer und den Spirit der AGA symbolisch mit dem Fahrrad vom letztjährigen Kongressort Basel nach München zum 34. AGA-Kongress tragen. Wir laden sie ein, uns zu begleiten und als Gruppe ein Zeichen für eine gesunde Lebensführung zu setzen. Gemeinsam wollen wir mit dem Rennrad demonstrieren, dass für jedermann Sport effektiv gegen Arthrose, Diabetes und Herzerkrankungen wirken kann.

Sponsoren sind herzlich eingeladen, alle Mittel werden zur Unterstützung von Stipendien für AGA-Assistenzärzte eingesetzt. Weiterbildungen und Hospitationen junger Kollegen sind seit vielen Jahren zentrales Anliegen der AGA.

Fakten & Anmeldung

Anreise: am 02.09.2017, entweder individuell oder um 14.00 Uhr mit dem Begleitbus vom Internationalen Congress Center München (einfach mit Rad und Gepäck einsteigen)
Briefing: am 02.09.2017 findet ab 20.00 Uhr für alle Teilnehmer ein gemeinsames Pasta-Essen mitsamt Streckenbesprechung statt

Abfahrt: 03.09.2017, Messe Basel
Ankunft: 06.09.2017, Internationales Congress Center München

Kosten: DZ: 730 EUR | EZ: 840 EUR

Der Preis beinhaltet:

  • 4 Übernachtungen mit Frühstück und Abendessen in der gebuchten Zimmerkategorie, Tourverpflegung (Bananen, Riegel, Getränke, kein Mittagessen)
  • Begleitbus mit Gepäcktransport, Werkstattwagen
  • ggf. Anreise über München nach Basel mit Bus und Radtransport
  • wissenschaftliches Programm an 2 Abenden
  • Radjacke/ -trikot mit Reißverschluss

Hinweis: Das Peleton wird entsprechend der individuell bevorzugten Reisegeschwindigkeit in mehrere Gruppen geteilt. Die Etappen können bei Bedarf für weniger trainierte Radfahrer oder bei Schlechtwetter gekürzt werden, der Reisebus kann jederzeit die Gruppe aufnehmen und zum Tagesziel bringen.

Streckenplan

  • Etappe 1: Basel - Ravensburg

    03.09.2017 – rund 100 km

    Start der Tour „Cycling for Joints“ wird am Sonntag, dem 3.9. in der Messe Basel sein. Nach der Übergabe des AGA- Staffelstabes startet das Peleton in Richtung Rhein ostwärts in Richtung Bodensee. Nach einigen Anstiegen über einsame Wege ist das Ziel der Etappe Ravensburg, wobei ein Teil der Strecke mit dem Begleitbus bewältigt werden wird.  Am Abend sind ein Sportmedizinisches Symposium und ein Essen in der Sportklinik Ravensburg vorgesehen.

    Die Rad-Sport-Stadt Ravensburg
    begrüßt die Teilnehmer von Cycling for Joints >

  • Etappe 2: Ravensburg - Pfronten

    04.09.2017 – rund 100 km

    Heute geht es über gut 100 km und 1200 hm in das Allgäu nach Pfronten. Abseits der Hauptstraßen passieren wir in östlicher Richtung die spätsommerlichen Nordalpen. Wir erreichen schließlich unser Ziel in Pfronten.  Abends nach dem Essen wird es ein sportmedizinisches Vortragsprogramm der St. Vinzenz-Klinik zum Thema „Radsport extrem“ geben.

  • Etappe 3: Pfronten - Sauerlach

    05.09.2017 – rund 130 km

    Von Pfronten geht es nun nach einem kleinen Abstecher nach Österreich an Schwangau vorbei in nordöstlicher Richtung. Wir passieren den Starnberger See und erreichen nach etwa 130 km und 1000 hm unser Tagesziel in Sauerlach südlich Münchens.

  • Etappe 4: Sauerlach - München

    06.09.2017 – 36 km

    Am letzten Tag der Tour, dem Mittwoch, startet das Peleton gemütlich nach Norden in Richtung des Kongresszentrums. Für die Teilnehmer besteht die Möglichkeit, an den Vorkursen des Kongresses teilzunehmen.

    Abhängig von Verpflichtungen am Kongress, Wetter und Kondition wird die Streckenführung angepasst, sodass am frühen Nachmittag die „Cycling for Joints“- Tour auch am Internationalen Congress Center München endet.

Mit freundlicher Unterstützung von

Logo_albrecht
Logo_CONMED
MEDI_Banner
Munich Alps sunset